Rhabarber-Sorbet mit Baisers oder als Float mit Prosecco – die Rha-Bar-Ber-Mania geht weiter…

| Desserts, Eis, Frühling, Getränke, Rezepte

Rhabarber-Sorbet mit Baisers, soo lecker süß-sauer! Einfaches Rezept von feiertäglich.de #rhabarbermania

Das Wetter spielt ja so richtig verrückt. Schon klar – April, April, der macht was er will, aber muss Schneeregen, Hagel und diese Kälte wirklich sein?
Am Wochenende war bei uns in der Nachbarschaft Strassenfest und ich hatte mich so auf den Flohmarkt gefreut…dank Hagel und Regen musste man wirklich Glück haben, um die schönsten Dinge unter den dicken Plastikplanen zu entdecken. Die armen Verkäufern unter ihren Regenschirmen haben mir sehr leid getan. Jedenfalls fällt einem das Arbeiten nicht so schwer. Aber es gehört schon einiges dazu, um trotz dieses Wetters gute Laune zu bewahren.

Rhabarber-Sorbet mit Baisers, soo lecker süß-sauer! Einfaches Rezept von feiertäglich.de #rhabarbermania

Ich habe heute 3 Tips für Euch, die dabei behilflich sein können die Laune zu heben:

  1. Gebt Euch voll und ganz der #RaBarBerMania hin und freut euch über all die hübschen Leckereien in rosé, die man aus dem Frühlingsobst zaubern kann.
  2. Esst Eis! Wie wäre es mit diesem selbst gemachtem süß sauren Rhabarber-Sorbet mit krunchigen Baiser-Stückchen? Kitzelt am Gaumen und lässt von Frühlingstagen träumen.
  3. Bunte Blumen! Ich finde Blumensträuße sind immer eine gute Idee. Ich bin ganz verliebt in diese pinken Anemonen.

Pinke Anemonen, zauberhafter Blumenstrauss

Wisst ihr was ein Eiscreme-Float ist?

Ein Eis-Float ist eigentlich einfach leckeres Eis mit kohlensäurehaltigem Getränk aufgegossen. Das schäumt so toll und schmeckt fantastisch. In Amerika wird Vanilleeis mit Coca-Cola oder Root Beer serviert.
Das Rhabarber-Sorbet passt super in Prosecco. Besonders in Prosecco rosé macht es sich hübsch. Das kann man so als Drink servieren oder als spannendes Dessert auftischen. Ob ihr dafür einen Prosecco mit oder ohne Alkohol wählt, ist ganz Euch überlassen. Ich bin ja ganz begeistert von alkohlfreiem Prosecco. Eine gute Alternative, wenn in Eurem Freundeskreis auch so viele schwanger sind, noch Stillen oder einfach so auf Alkohol verzichten möchten :-).

Rhabarber-Sorbet als Float mit Prosecco, soo lecker süß-sauer! Einfaches Rezept von feiertäglich.de #rhabarbermania

Sorbet sollte man in einer Eismaschine herstellen, dann wird es schön cremig. Ich könnte ja immer bei der gesamten Laufzeit in die Eismaschine starren und beobachten wie die Masse immer cremiger wird. Das ist für mich ähnlich faszinierend und entspannend, wie einem Kuchen im Ofen beim Aufgehen zu zu sehen.

Rhabarber-Sorbet mit Baisers, soo lecker süß-sauer! Einfaches Rezept von feiertäglich.de #rhabarbermania

Wenn ihr keine Eismaschine habt, könnt ihr das Sorbet auch so gefrieren. Ihr solltet dann aber während des Gefriervorganges, immer wieder mit einer Gabel durch die Masse gehen um sie auf zu lockern. So wird es eine Art Granita.

Rhabarber-Sorbet mit Baisers, soo lecker süß-sauer! Einfaches Rezept von feiertäglich.de #rhabarbermania

Zu dem sauren Rhabarber-Sorbet passt zuckriger Baisers perfekt. Ich habe einfach fertig gekaufte Meringues grob zerhackt und darüber gestreut. So wird das Dessert zu etwas ganz Besonderem – nicht nur optisch.

Rhabarber-Sorbet mit Baisers, soo lecker süß-sauer! Einfaches Rezept von feiertäglich.de #rhabarbermania

Natürlich schmeckt´s auch ganz pur…

Rhabarber-Sorbet mit Baisers, soo lecker süß-sauer! Einfaches Rezept von feiertäglich.de #rhabarbermania

Ich könnte diesen Blumenstrauss von allen Seiten fotografieren :-)…so zart! Und diese Farben. Zauberhaft!

Pinke Anemonen, zauberhafter Blumenstrauss

Na gut. Jetzt nutzt mal den nächsten Schauer und macht Euch ein frühlingshaftes Sorbet.


So wird´s gemacht:

Rhabarber-Sorbet

Zutaten für das Eis:

  • 600 g Rhabarber, Blätter entfernt, gewaschen und grob entfädelt
  • 100 g Zucker
  • 150 ml Wasser
  • 2 EL Vanilleessenz (siehe Tip unten)

zusätzlich:

    • handoll grob gehackte Baisers

oder

  • Prosecco rosé, mit oder ohne Alkohol

 

Zubereitung:

Vorbereiteten Rhabarber in Stücke schneiden. In einem Topf mit Wasser und Zucker erhitzen. 10 Minuten weich köcheln lassen, immer wieder Rühren. Rhabarberkompott durch ein feines Sieb streichen, geht gut mit einer Suppenkelle. So erhalten wir eine schöne feine Masse.
(Ich hebe mir die übriggebliebene Rhabarberpaste aus dem Sieb übrigens im Kühlschrank auf, und esse sie morgens mit Joghurt und Müsli)
Vanilleessenz untermischen. Sorbetmasse nun am Besten über Nacht abgedeckt kalt stellen, oder im Gefrierfach runter kühlen. In der Eismaschine, nach Anleitung, gefrieren lassen.
Das fertige Sorbet in vorgekühlten Behälter füllen und mindestens 3-4 Stunden im Tiefkühlfach nachfrieren lassen.

Mit grob gehacktem Baisers oder mit Prosecco servieren.

Tip: Selbstgemachte Vanilleessenz: Ca. 300 ml Rum in einer gut verschließbaren Flasche über mehrere Tage mit 1-2 aufgeschlitzten Vanilleschoten ansetzten. Zwischendurch immer wieder schütteln.


Was macht ihr um trotz des Wetters bei Laune zu bleiben?
Lasst Euch nicht unter kriegen!
Alles Liebe, Eure Sarah

Wenn ihr das Rezept mögt, hier zum Pinnen:

Rhabarber-Sorbet mit Baisers oder als Float mit Prosecco, soo lecker süß-sauer! Einfaches Rezept von feiertäglich.de #rhabarbermania

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *