#SuperfoodSamstag mit einem Rezept für Frozen Acai Wildberry Smoothie Bowl von SabrinaSue

| Desserts, Frühstück, Gastbeitrag, raw, Rezepte, Smoothies, Superfoods, SuperfoodSamstag

SuperfoodSamstag_Logo
Frozen Acai Wildberry Smoothie Bowl | Rezept zum #SuperfoodSamstag bei feiertäglich von SabrinaSueBlog

Oh wie schön! Es ist Samstag und damit Wochenende und noch dazu #SuperfoodSamstag. Ich freue mich sehr, heute die liebe Sabrina Sue mit ihrem Gastbeitrag ankündigen zu dürfen. Sabrina Sue ist gelernte Fotografin und begeistert mich auf ihrem wunderhübschen Blog Sabrinasue total mit ihren tollen Fotos und Rezepten. Mit ihren Fotos entführt sie in eine zauberhafte und sehr leckere Welt…seht und lest selbst:

Hi meine Lieben,
mein Name ist Sabrina Sue und ich bin der kreative Lockenkopf hinter dem Foodblog sabrinasue in Love with Food.
Auf meinem Foodblog dreht sich alles um die vegetarische und vegane Küche, egal ob süß oder herzhaft. Angefangen von schokoladen-overkill Rezepten über gesunde vegane Kreationen, blogge ich über alles was lecker ist. Superfood ist genau mein Ding und deshalb freue ich mich umso mehr, das ich bei Sarah´s #SuperfoodSamstag mit dabei sein darf.
Vielen Dank, liebe Sarah!!!

Frozen Acai Wildberry Smoothie Bowl | Rezept zum #SuperfoodSamstag bei feiertäglich von SabrinaSueBlog

Ich habe Euch heute meine Frozen Acai Wildberry Smoothie Bowl mitgebracht oder kurz eine große Schale absoluter Glückseligkeit. Sie sieht nicht nur zauberhaft aus, sondern schmeckt auch noch super lecker und verleiht mir die nötige Power am Morgen. Gerade im Sommer ist meine gefrorene Acai Variante eine wunderbare Abkühlung.

Frozen Acai Wildberry Smoothie Bowl | Rezept zum #SuperfoodSamstag bei feiertäglich von SabrinaSueBlog

Was hat es nun mit der Acai-Berre auf sich? Die Acai-Beere steckt voller Vitamine und Anthocyane. Anthocyane, sogenannte sekundäre Pflanzenstoffe wirken als Antioxidantien und fördern die Zellerneuerung. In der Werbung wird die Acai-Beere, als sogenannte Powerbeere im Kampf gegen lästige
Rettungsringe angepriesen. Wissenschaftliche Studien konnten diese Tatsache allerdings noch nicht belegen. Fakt ist allerdings, das die Acai-Beere neben wertvollen Antioxidantien reich an Vitamin A, C, E, Mineralien und ungesättigten Fettsäuren ist, den Körper mit Energie stärkt und das Immunsystem positiv unterstützt. Wer die Acai-Beerie nicht als Abnehm Wunder, sondern als zusätzlichen Energie-und Vitaminspender sieht, wird auf keinen Fall enttäuscht.
Wie schmeckt die gute Beere eigentlich? Der Geschmack des neuen Superfood ist süßlich, bis leicht erdig und hat mich ein bisschen an Rote Bete erinnert. Auch ohne das gefriergetrocknete Acai-Beerenpulver schmeckt meine Frozen Acai Wildberry Smoothie Bowl einfach wunderbar und ist eine gute Alternative für einen Power Kick am Morgen.


So wird´s gemacht:

Frozen Acai Wildberry Smoothie Bowl

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten für 1 Portion 

  • 1 gefrorene Banane
  • 150g gefrorene Waldbeeren (Mix aus Brombeeren, Heidelbeeren etc.)
  • 250ml Mandelmilch
  • 1 Esslöffel gefriergetrocknetes Acaibeerenpulver
  • 1 Handvoll frische Früchte (z.B. Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren,
    Johannisbeeren)
  • 1 Esslöffel Chia Samen
  • 1 Esslöffel Kokosraspel

Zubereitung:

  1. Vorbereitung:
    Eine Banane schälen, in Stücke schneiden und anschließend in einem
    luftdichten Behälter einfrieren.
    Tip: Am Besten friert man die Banane am Tag zuvor ein, dann kann man am
    nächsten Morgen direkt loslegen ;-)
  2. Die gefrorene Banane, gefrorene Beeren, Mandelmilch, Acaibeerenpulver
    und Chia Samen in einem Mixer zerkleinern.
  3. Den Wildberry Smoothie in eine hohe Schüssel geben, mit den frischen
    Früchten und Kokosrapeln dekorieren und genießen.

Frozen Acai Wildberry Smoothie Bowl | Rezept zum #SuperfoodSamstag bei feiertäglich von SabrinaSueBlog

So liebe Sarah, jetzt habe ich aber genug erzählt, ich hoffe ich konnte Dich und Deine Leser mit meiner Frozen Smoothie Bowl ein bisschen begeistern und bedanke mich ganz herzlich, das ich Gast auf Deinem wundervollen Blog sein durfte.

Sonnige Grüße
Eure sabrinasue


Liebe SabrinaSue,
vielen Dank für diesen tollen Beitrag! Schön, dass Du dabei bist.

Schaut unbedingt mal auf SabrinaSue´s zauberhaftem Blog vorbei (*klick)!
Habt ein tolles Wochenende, Eure Sarah

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *