Happy Birthday – feiertäglich wird 1 – Zum Bloggeburtstag gibt es lockerleichte Mandelgugelchen

| Feier, Feiertage, Geburtstag, Kuchen, Ostern, Rezepte, Sweets

Mandelgugelchen_h1
Feiertäglich wird 1. Wow, wie die Zeit vergeht! Nun feiere ich schon den ersten Bloggeburtstag. HipHip Hurrah!
Ein Gugelhupf ist immer ein toller Geburtstagskuchen, viele kleine Gugelhupfe umso mehr. Einen kleinen Gugelhupf für jeden von Euch Lieben, die mich hier seit dem letzten Jahr feiertäglich begleiten :-) und natürlich einen ganz allein für das Geburtstagskind.
Dies ist ein easy-peasy Rezept für superlockere leckere kleine Mandel Gugelhupfe. Aromatisiert hab ich die Kleinen mit selbstgemachtem Eierlikör und Zimt. Sie sind ganz fix und einfach zusammengerührt und gelingen garantiert!

Mandelgugelchen_h2
Mandelgugelchen_q
Ich habe hier muffingroße Gugelhupförmchen aus Silikon verwendet, ihr könnt aber genausogut normale Muffinformen aus Silikon verwenden.
Serviert habe ich die Gugelchen ganz österlich in einem kleinen Körbchen. So passen sie doch auch gut auf den Ostertisch!
Ach ja…das Eigelb, das ihr übrig habt könnt hier so verwenden:

Eierlikör_q1
Selbstgemachter Eierlikör…mhhh!


So wird´s gemacht:

Lockerleichte Mandelgugelchen

Für ca. 18 kleine Gugel oder Muffins

Zutaten:

  • 6 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 150 g zerlassene Butter
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Agavendicksaft
  • 40 g Kokosmehl
  • 1 TL Zimt
  • 5 EL Eierlikör
  • Silikon-Gugel oder Muffinförmchen

Zubereitung:

    1. Backofen auf 180°C (E) vorheizen.
    2. Eiweiße und Salz steif aufschlagen.
    3. Butter schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen.
    4. Alle Zutaten unter das Eiweiß rühren.
    5. In die gefetteten Förmchen füllen.
    6. Ca. 25-30 Minuten im heißen Ofen auf der mittleren Schiene backen

Habt ein schönes Osterfest,
Eure Sarah

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *