Weihnachtsbäckerei: Kokos-Nuss-Frucht Makronen

| Adventszeit, Backen, Kekse, Rezepte, Weihnachten, Winter

makronen_h1
makronen_q2
So ihr Lieben, nun rennt der Countdown…Na dann – Mal schnell die letzten Päckchen verpackt und vielleicht noch ein paar Makrönchen gebacken!? Für alle Fälle habe ich hier noch ein ganz fix zusammengerührtes Rezept für Euch. Das letzte Plätzchen Rezept für dieses Jahr. Damit ist unser Weihnachtsteller nun komplett.
Lieber Weihnachtsmann, wir sind bereit – Du kannst kommen!

makronen_q


So wird´s gemacht:

Kokos-Nuss-Frucht Makronen

Für ca. 50 Stück

Zutaten:

  • 4 Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 250 g Kokosraspeln
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g gehackte Mandeln
  • 300 g gehackte Trockenfrüchte (z.B. Mango, Aprikosen, kandierter Ingwer, Feigen)
  • Zartbitterschokolade zum Verzieren

Zubereitung:

  1. Eiweiß steif schlagen
  2. Löffelweise den Zucker hinzufügen.
  3. Nüsse und Trockenfrüchte untermengen.
  4. Backofen auf 180°C vorheizen.
  5. Teighäufchen mit etwas Abstand auf einem mit Backpapier belegtes Blech setzen.
  6. Im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten backen.
  7. Auskühlen lassen. Dann nach Belieben mit Schokolade verzieren.

Viel Spass bei den letzten Weihnachtsvorbereitungen!


Alles Liebe, Eure Sarah

1 Comment

1Pingbacks & Trackbacks on Weihnachtsbäckerei: Kokos-Nuss-Frucht Makronen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *