Smoothie-Montag 07: Brombeere-Banane mit Weizenkleie Smoothie

| Rezepte, SmoothieMontag, Smoothies

SmoothieMontag_Logo
SmoothieMontag_BrombeereBanane_l
Was für eine Farbe! Starten wir doch heute mal ganz satt lila in die Woche…mit einem leckeren Smoothie aus sonnengereiften Brombeeren. Es ist total wichtig, dass ihr hier eine gute Qaualität wählt – am Besten natürlich selbstgepflückt. Es gibt echt große Unterschiede bei dem Geschmack von Brombeeren. Sie müssen richtig prall und weich sein…dann schmecken sie nach der Sonne des Sommers, sonst können sie auch mal echt sauer sein.

SmoothieMontag_BrombeereBanane_q1
SmoothieMontag_BrombeereBanane_q2

BENEFITS: Banane stärkt mit Kalium und Magnesium die Nerven. Brombeeren liefern Euch Sommersonne :-) und sind wahre Vitaminbomben.


So wird´s gemacht:

Brombeere-Banane mit Weizenkleie Smoothie

Zutaten für 2 Smoothies:

  • 200 g Brombeeren
  • 2 mittlere Bananen
  • 6 EL Weizenkleie
  • 300 ml Kokos-Reismilch (ich habe die von alpro verwendet – ihr könnt aber auch normale Milch nehmen)

Zubereitung:

  1. Brombeeren waschen. Banane schälen und in Stücke schneiden
  2. Alle Zutaten im Mixer pürieren.
  3. Mit etwas Weizenkleie dekorieren

FAZIT: Echt gut. Die tollen Brombeeren mit der süße und Konsistenz von der Banane vereint…kann man gut machen. Als kleine Sättigungsbeilage gibt es die Weizenkleie dazu. So wird ein Frühstück draus.

Mögt ihr Brombeeren auch so gern wie ich?

Habt einen tollen Start in die Woche!

Alles Liebe, Eure Sarah

Nichts mehr verpassen? Folgt mir gerne bei Bloglovin >>hier oder Pinterest >>hier., bei Facebook >>hier oder bei Instagram >>hier!

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *