Rezept für cremiges Maracuja-Joghurt-Eis und Knüller-Rabatt auf Eure eigene Eismaschine. Hallo Frühling, hallo Eiszeit!

| Desserts, Eis, Frühling, Rezepte, Sommer, Sweets

Werbung für “Elli – die Eismaschine” von Springlane*

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis, Rezept mit nur 5 Zutaten

Endlich zeigt sich der Frühling! Wir haben schon sehnsüchtig darauf gewartet, oder? Diese ersten warmen Sonnenstrahlen tun sooo gut. Hier wird das natürlich direkt gefeiert und die Eiszeit eingeläutet.

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis, Rezept mit nur 5 Zutaten

Es gibt ein supercremiges, pastellgelbes Maracuja-Joghurt-Eis, dass total nach Frühling schmeckt. Ich finde der Geschmack von frischer Maracuja kitzelt den Gaumen ebenso sehr wach, wie es die Frühlingssonnenstrahlen mit der Laune tun. Joghurt passt perfekt dazu und macht´s umso frühlingsfrischer. Wenig Zucker für das bessere Gewissen und die Sommerfigur. Serviert habe ich das Ganze mit extra Maracujafruchtfleisch und Kokosflakes. Mhhhh! So gut, sage ich Euch!

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis, Rezept mit nur 5 Zutaten

Habt ihr schon mal Eis selbst gemacht? Wollt ihr wissen wie man das perfekte Joghurt-Eis macht? Ich verrate es euch.
In diesem Rezept werden nur 5 Zutaten im Handumdrehen zusammengerührt. Das Geheimnis dabei ist griechischer Joghurt (unbedingt die vollfett Variante wählen), etwas Frischkäse und vorsichtig untergehobenes, geschlagenes Eiweiß. Etwas feiner Zucker muss ebenfalls sein, er macht das Eis beim Gefrieren schön fein cremig.

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis, Rezept mit nur 5 Zutaten, Zubereitung

Ab hier könnt ihr kreativ werden, wenn ihr wollt. Ich habe zusätzlich frischen Maracujasaft verwendet, aber nur etwas echte Vanille oder passierte Himbeeren ergeben auch ein sagenhaftes Eis!

Allerdings sollte bei der Zubereitung eine Eismaschine verwendet werden. Gerade bei der Zubereitung von Frozen Joghurt oder Sorbet schmeckt man wirklich den Unterschied. Die Konsistenz wird einfach cremiger, da in der Eismaschine ganz feine Kristalle entstehen.
Ich durfte die neue Eismaschine “Elli” von Springlane* testen. Sie hat einen integrierten Kompressor, 135 Watt Kühlleistung und 1,2l Fassungsvermögen und sieht dabei noch hübsch und elegant aus.

Eismaschine Elli von Springlane

Damit gibt’s Ruckzuck frisches Eis. Die Eismaschine ist total intuitiv zu bedienen – kein unnötiges Schnickschnack. Einfach am Rädchen die gewünschte Zubereitungszeit einstellen, Masse einfüllen, Deckel drauf und Start drücken, fertig. Jetzt nur noch abwarten. Ein digitales Display zeigt Zubereitungszeit und Grad an. Elli bringt einen guten Rührer, einen Deckel mit Nachfüllöffnung (für Nüsse oder Schokostückchen oder Fruchtsauce etc.), einen kleinen Behälter, einen Eiskratzer und ein Rezeptheft mit. Die Reinigung ist ganz easy-peasy.

Eismaschine Elli von Springlane

Elli und ich werden Freundinnen! Ich war mit dem Eis-Ergebnis super zufrieden. Es ist schön gleichmäßig cremiges Eis entstanden. Echt tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn ihr mich fragt. Ich kann die Maschine wirklich empfehlen.

Rabatt, Rabatt, Rabatt

Und jetzt kommt der Knüller…ihr könnt nämlich sparen! Ihr bekommt die Eismaschine Elli ganze 30€ günstiger! Die Aktion gilt vom 13.4.2018 bis zum 27.4.2018. Hinterlasst einfach unter diesem Beitrag einen Kommentar (und verwendet dabei eine gültige Emailadresse ;-)) in dem ihr mir verratet, was Euer Lieblingseis ist. Ich sende Euch dann den Link und einen Gutscheincode zu!
Macht ihr mit? Nix wie los! Lasst die Eiszeit beginnen.

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis, Rezept mit nur 5 Zutaten

Natürlich könnt ihr das Eis direkt nach der Zubereitung vernaschen. Ich friere es allerdings immer noch mal für einige Stunden im Gefrierfach nach. Dafür einen vorgekühlten Behälter verwenden, damit nix schmilzt.

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis, Rezept mit nur 5 Zutaten

So ganz pur schmeckt das Maracuja-Joghurt-Eis schon fantastisch…

Maracuja

…aber getoppt mit frischem Maracujafruchtfleisch…

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis, Rezept mit nur 5 Zutaten

…und Kokosflakes, ist es der Hammer. Wer möchte probieren?

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis, Rezept mit nur 5 Zutaten


So wird´s gemacht:

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis

Zutaten für ca. 800 ml Eis:

  • 500 g griechischer Joghurt, vollfett
  • 60 g Frischkäse (Philadelphia, vollfett)
  • 100-150g feiner Zucker (je nach Geschmack)
  • 4-5 Maracujas (je nachdem wie saftig sie sind)
  • 2 Eiweiß
  • Optional zum Servieren: Maracujafruchtfleisch, Kokosflakes

Zubereitung:

  1. Griechischen Joghurt mit Frischkäse und Zucker glatt rühren. Maracujas halbieren, Fruchtfleisch mit einem Teelöffel heraus kratzen und durch ein feines Sieb (ich nehme ein Teesieb) streichen. Den entstandenen Maracujasaft unter die Joghurtmischung rühren.
  2. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Eismasse gut im Kühlschrank vorkühlen.
  3. Die Masse in der Eismaschine nach Gebrauchsanweisung (ca. 45 Minuten) gefrieren lassen. In vorgekühlten Behälter umfüllen und nochmals einige Stunden nachfrieren.
  4. Optional noch mit Maracujafruchtfleisch und Kokosflakes servieren.

Cremiges Maracuja-Joghurt-Eis, Rezept mit nur 5 Zutaten

Mögt ihr die Kombi aus Maracuja und Joghurt auch so gerne wie ich? Dann ist das Rezept für die Maracuja-Joghurt-Tarte vielleicht auch was für Euch!?
Habt ihr noch mehr Eishunger? Hier bei mir gibt es noch ne Menge andere Lieblingseis-Rezepte!

Habt ein schönes Wochenende und genießt die Frühlingssonne, wenn sie sich sehen lässt!
Alles Liebe,
Eure Sarah



Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links, also Partnerlinks zu Springlane*. Dies bedeutet, wenn ihr über diesen Link etwas kauft unterstützt ihr meinen Blog und mich mit einem kleinen Prozentsatz, für Euch bleibt der Preis natürlich genau gleich.

9 Comments

Weil CarrotCake einfach zu Ostern gehört: Saftiger Karottenkuchen-Gugelhupf mit Frischkäse-weiße Schoko-Guss

| Backen, Brunch, Feiertage, Frühling, Geburtstag, Kaffeeklatsch, Kuchen, Ostern, Rezepte, Sweets

Na das wird auch Zeit…ein Karottenkuchen!
Es gibt hier in diesem Jahr ein Rezept für Karottenkuchen aus der Gugelhupfform, ein schneller, saftiger Rührkuchen mit einem Guß aus Frischkäse und weisser Schokolade.

Saftiger Karottenkuchen Gugelhupf mit Frischkäse-Weisse Schoko-Guss, Rezept

Karottenkuchen hat ja momentan Hochsaison! Kaum einer meiner Bloggerfreunde, der in den letzten Tagen keinen gebacken hat. Und das ist auch gut so! Was wäre denn Ostern ohne Karottenkuchen? Fast so schlimm wie Ostern ohne Hase!

Saftiger Karottenkuchen Gugelhupf mit Frischkäse-Weisse Schoko-Guss, Rezept

Also natürlich gibt es bei mir in diesem Jahr auch wieder einen Carrotcake. Der Karotten-Gugel mit einem Frischkäse-Weiße Schoko Guss ist ratz fatz auf den Tisch. In dem Rezept habe ich wieder Mal an Zucker gespart und ihn durch Ahornsirup ersetzt. Jaja, im Guss bringt die weiße Schokolade schon Zucker mit, aber insgesamt ist dieser schnelle Rührkuchen keine krasse Zuckerbombe.

Saftiger Karottenkuchen Gugelhupf mit Frischkäse-Weisse Schoko-Guss, Rezept
(mehr …)

0 comment

Origami Hase – eine Faltanleitung für euer ganz persönliches Osterhäschen

| aus Papier, Dekoration, DIY, Feiertage, Ostern, selbstgemacht, zum Verschenken

Origami Hase, Faltanleitung, DIY aus Papier

Ich liebe Origami. Als Kind habe ich meine 3 Origami Bücher rauf und runter durch gefaltet. Es fasziniert mich einfach, wie nur aus Papier, ohne Klebstoff, tolle Figuren entstehen.

Wie auf Instagram vielen von Euch versprochen, gibt es jetzt noch schnell vor Ostern die Anleitung für den Hasen.

Für dieses kleine Osterhäschen braucht ihr nichts weiter als ein quadratisches Papier und eine Schere.

Ich habe versucht die einzelnen Schritte so genau wie möglich zu erklären und natürlich habe ich das Ganze auch bebildert. Es ist eigentlich ganz einfach und mit etwas Übung im Nu eine ganze Hasenarmee gefaltet.
Die Hasen machen sich gut als Deko oder mit einer Karte zum Versenden als Ostergruß.

Oder aber ihr faltet einfach euer ganz persönliches Osterhäschen in eurer Lieblingsfarbe.

Origami Hase

Man braucht:

  • Quadratisches Origami-Papier
  • Schere

Origami Hase, Faltanleitung, DIY aus Papier
(mehr …)

0 comment

Hefezopf mit Schoko-Haselnuss-Füllung und gebrannten Haselnüssen – ein Knaller-Rezept, nicht nur zum Osterfest

| Backen, Brunch, Feiertage, Frühstück, Kaffeeklatsch, Kuchen, mit Hefe, Ostern, Rezepte, Sweets

Hefezopf mit Schoko-Haselnuss-Füllung und gebrannten Haselnüssen, Rezept

Boah…diesen Schoko-Haselnuss-Hefezopf müsst ihr probieren! Fluffiger Hefeteig mit der großartigen Kombi aus Schokolade, Zimt und Haselnuss gefüllt, knusprige gebrannte Haselnüsse on Top (viel, hilft viel :-)) und hübsch geflochten – da hoppelt der Osterhase jedenfalls gerne bei euch vorbei. Und nicht nur der Osterhase. Diesen Zopf kann man wirklich gut mit Gästen teilen. Zu Ostern, aber auch jederzeit sonst.

Hefezopf mit Schoko-Haselnuss-Füllung und gebrannten Haselnüssen, Rezept
(mehr …)

1 Comment

Der Osterhase macht bei uns Blau: selbstgemachte Osterdeko in Blautönen mit Naturmaterialien & natürlich färben mit Rotkohl

| Dekoration, DIY, Frühling, Interior, Ostern

Osterdekoration in Blau, Osterstrauss, Anhänger selbstgemacht aus ausgeblasenen Eiern, Naturmaterialien

Das Osterfest ist in diesem Jahr wirklich früh und ich reichlich spät dran mit der Osterdekoration. Bei uns macht der Osterhase in diesem Jahr jedenfalls Blau.

Osterdekoration in Blau, Osterstrauss, Anhänger selbstgemacht aus ausgeblasenen Eiern, Naturmaterialien

Unsere Deko ist unaufgeregt natürlich, im geliebten Skandi-Style…

Ostereier färben mit Rotkohl, Blautöne, Blau

Ausgeblasene Eier werden mit Rotkohl in wunderhübschen Blautönen gefärbt. Passend dazu, besteht der gesamte Osterstrauss aus Naturmaterialien. Ich liebe es ja auf Spaziergängen in der Natur Mitbringsel zu sammeln. So haben diese Treibholzstöcker von einem Strand in Schweden nun ihren großen Auftritt.

Osterdekoration in Blau, Osterstrauss, Anhänger selbstgemacht aus ausgeblasenen Eiern, Naturmaterialien
(mehr …)

1 Comment

1 2 3 67