Himbeer-Buttermilch-Scones, leckere Allround-Talente

| Backen, Brunch, Frühstück, Kaffeeklatsch, Mottoparty, Rezepte, Sweets

Himbeer-Buttermilch-Scones, einfaches Rezept

In gewisser Weise haben Scones mein Leben verändert. Klingt komisch, ist aber so. Jedenfalls haben sie eindeutig dazu beigetragen mein Leben zu verändern. Als ich nämlich das erste Mal Scones gebacken habe, war ich so begeistert davon, wie einfach und schnell das geht, wie varierbar sie sind und was für eine tolle Leckerei man schnell auf dem Tisch stehen hat, dass ich dachte – davon muss die Welt erfahren, dieses Rezept muss jeder kennen… Ich sollte darüber bloggen :-)!

Himbeer-Buttermilch-Scones, einfaches Rezept

Ein paar Jahre und ein paar mehr Experimente in meiner Küche dauerte es allerdings noch, bis ich diese fixe Idee wirklich in die Tat umsetzte. Lustig ist jedenfalls, dass ich damals dachte: „Wenn ich Foodblogger wäre, dann würde ich ständig Scones backen und sie in allen Varianten meinen Gästen servieren…“ Ja – tatsächlich backe ich sie wirklich gerne, wenn ich Gäste erwarte, ich finde sie zum Beispiel toll für Kundenmeetings und Designbesprechungen. Sie können einfach als kleiner Snack für zwischendurch auf dem Tisch stehen. Allerdings bin ich weit davon entfernt, sie ständig zu Backen. Zum Glück. Denn was ich damals in meinen ersten Gedanken übers Bloggen nicht bedacht habe ist, dass auch Foodblogger schnell an Gewicht zulegen können, vor Allem, wenn sie selber ihre Besten Tester sind :-).

Himbeer-Buttermilch-Scones, einfaches Rezept

Aber Essenz des Ganzen: Scones sind einfach super! Und es wird wirklich Zeit, dass ich hier endlich mal ein Rezept dafür mit Euch teile. Es gibt direkt meine Lieblingssorte: Himbeer-Buttermilch-Scones!

Man kann sie übrigens perfekt im voraus backen, denn sie eignen sich hervorragend zum Einfrieren. Dann einfach am Vorabend aus dem Gefrierschrank nehmen und auftauen lassen und vor dem Verzehr eventuell kurz aufbacken (muss aber auch nicht sein). Zum schnellen Frühstück in der Woche, Brunch am Sonntag, Nachmittags, auf dem Kuchenbuffet oder zwischendurch servieren. Immer gut und richtig – echte Allround-Talente eben!

Himbeer-Buttermilch-Scones, einfaches Rezept

Diese Scones hier habe ich bei meiner Flamingo-Party serviert. Passt gut, finde ich, da die Himbeeren die Scones so schön pink machen.
Ich sag nur let´s flamingle… #happymottopartyflamingo!

HappyMottoparty Flamingo, Himbeer-Scores

Wenn ihr weitere Ideen zum Thema Flamingo sucht, ob Deko oder Rezepte, schaut Euch mal den Post dazu an: die grosse Flamingo-Motto-Party.
Alle Blogger sind herzlichst eingeladen noch bei dem LinkUp, der Blogparade, zum Thema dabei zu sein!!! Das ist bis zum 8.9.2017 geöffnet und ihr könnt ein ganz wunderbares Flamingo-Partypaket von Amscan gewinnen! Ich hoffe es kommen noch eine Menge tolle Ideen zusammen.


So wird´s gemacht:

Himbeer-Buttermilch-Scones

Für eine ca. 12 Stück

Zutaten für den Teig:

  • 330 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Bourbonvanillepulver
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Bio-Eier
  • 60 ml kalte Buttermilch
  • 100 g kalte Butter
  • ca. 200 g Himbeeren (tiefgekühlt)

Himbeer-Buttermilch-Scones auf Blech, einfaches Rezept

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Vanillepulver und Salz in einer Schüssel gut vermischen.
  3. Eier und Buttermilch in einer weiteren Schale vermischen.
  4. Kalte Butter in Würfel schneiden und mit den Fingerspitzen schnell unter den Teig mengen, bis das Ganze grob krümelig ist. Die Butter soll so kalt wie möglich bleiben, damit die Scones schön blättrig werden. Dann Buttermilch-Ei-Mischung schnell unterrühren, bis alles gerade so vermischt ist. Auch hier nicht zu viel Rühren!! Die gefroren Himbeeren vorsichtig untermengen.
  5. Backblech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche eine Scheibe von ca.20 cm Durchmesser formen. Der Teig ist feucht und klebrig – das muss so! Mit einem scharfen Messer in 12 Scones schneiden (In dreieckige Stücke, wie einen Kuchen) und diese mit etwas Abstand auf dem Backblech platzieren.
  6. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen (Stäbchenprobe). Auf einem Gitter auskühlen lassen. Wenn ihr möchtet mit Frischkäse oder Creme Fraiche oder einfach pur servieren. Guten Appetit!

Himbeer-Buttermilch-Scones, einfaches Rezept

Lasst es Euch Schmecken und habt einen schönen Sonntag, ihr Lieben.
Eure Sarah

1 Comment

Raw Raspberry Cashew Cheesecake (vegan, glutenfrei, zuckerfrei) – ein cremiger Traum in Rosa zur Flamingo-Mottoparty

| Feier, Kuchen, Mottoparty, raw, Rezepte, Superfoods, vegan

Raw Raspberry Cashew Cheesecake (vegan, glutenfrei, zuckerfrei), Rezept zur Flamingo-Motto-Party #happymottoparty

Schon seit langem möchte ich mal einen „rohen“ veganen Cashew-Käsekuchen ausprobieren. Bilder davon geistern seit Jahren auf vielen meiner Pinterest Boards herum. Ich bewundere die Bilder von buntem Schichtwerk und möchte sowohl wissen wie das Ganze schmeckt, sich die Konsistenz anfühlt und natürlich wie schwierig es ist einen solchen Kuchen zuzubereiten. Gesagt, getan…es gibt einen Raw Raspberry Cashew Cheesecake. Und wisst ihr was? Er ist kinderleicht zubereitet, super gut Vorzubereiten und schmeckt fantastisch!

Raw Raspberry Cashew Cheesecake (vegan, glutenfrei, zuckerfrei), Rezept zur Flamingo-Motto-Party #happymottoparty

Wie ihr wisst, ernähre ich mich ja nicht vegan, beschäftige mich aber gerne mit gesunden Alternativen. Spätestens seit meinem Be happy Experiment bin ich mir durchaus über die Vorteile einer zuckerfreien, glutenfreien und laktosefreien Ernährung bewusst. Und dieser Kuchen kann all das! Und ist für jeden was.
Damit macht er sich auch gut auf dem Kuchen Buffet, wenn man Gäste erwartet die sich aus diversen Gründen vegan, glutenfrei oder zuckerfrei ernähren. Und für alle die Gäste, die sonst am liebsten zur Sahnetorte greifen, ist dies auch mal eine gesunde und superleckere Abwechslung.

Raw Raspberry Cashew Cheesecake (vegan, glutenfrei, zuckerfrei), Rezept zur Flamingo-Motto-Party #happymottoparty
(mehr …)

1 Comment

Grosse Flamingo-Party mit Deko, Rezepten und Party-Paket zu gewinnen #happymottoparty

| Blogparade, Dekoration, Feier, Mottoparty, Rezepte

*enthält Werbung für Amscan

HappyMottoparty Flamingo, Tischdekoration, Rezepte

WhooHooo…ich freue mich sehr endlich mit der neuen Reihe #HappyMottoparty auf feiertäglich zu starten! Lange geplant und ausgeheckt, geht es nun endlich los in die erste Runde – und gleich mit dem tollen Motto Flamingo.
Von nun an ist geplant, alle 2-3 Monate hier Mottopartys zu verschiedenen Themen zu starten. Es wird Ideen, Dekotipps, Rezepte und DIY´s zu dem jeweiligen Motto geben. Aber ich möchte natürlich nicht alleine feiern! Was wäre das für eine Party?

Partydecorations Amscan, Gewinnpaket, feiertäglich HappyMottoparty Flamingo

Blogparade mit Motto

Wir machen eine Blogparade, eine Linkparty, daraus und sammeln gemeinsam hoffentlich ganz viele superschöne Ideen! Liebe Blogger-Kollegen hiermit fällt der Startschuss zum Thema Flamingo-Party. Ich freue mich über jeden Teilnehmer!
Unter diesem Beitrag könnt ihr alle Blogbeiträge verlinken, die etwas zu diesem Thema beitragen. Gerne können es neue Posts von Euch sein, ihr dürft aber auch Archivbeiträge verlinken. Ob Rezepte, DIYs, Dekorationen, Tipps oder Geschichten – alles Rund um den Flamingo und was Pink genug ist, ist erlaubt. Was fällt euch dazu ein? Knallpinke Törtchen, Drinks oder sogar ein herzhaftes Rezept? Flamingo-Caketopper, Tischdekorationen, gebastelte Flamingos?  Einzige Bedingungen um zu Verlinken ist natürlich das jeweilige Thema und ein integrierter Back-Link zu diesem Beitrag. Das LinkUp bleibt einen ganzen Monat geöffnet…Also bis zum 8. September 2017.

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Und das ist noch nicht alles. Amscan unterstützt uns bei der Party und verlost unter allen Teilnehmern 5 superschöne Flamingo-Party-Sets. All dies ist enthalten…Schaut mal:
(mehr …)

3 Comments

Cremigstes Zartbitter-Schokoladen-Eis mit Kardamom – absolutes Regen-Sommer-Comfort-Food!

| Desserts, Eis, Rezepte, Wein

cremiges Zartbitter-Schokoladeneis mit Kardamom, Rezept

Ey, Sommer, was ist mit Dir eigentlich los? Ganz ehrlich, irgendwie ist das wirklich nervig. Heute regnet es hier in Hamburg schon wieder den ganzen Vormittag. Es ist zwar nicht kalt, aber was bringt das, wenn man ohne Gummistiefel und komplette Regenmontur nicht vor die Tür kann? Am liebsten möchte man sich auf dem Sofa verkriechen, es sich gemütlich machen. Für eine heiße Schokolade ist es allerdings zu warm draußen. Da hab ich die Lösung für Euch: bestes cremiges Schoko-Eis. Kann das gleiche wie eine heiße Schokolade, umschmeichelt nämlich die Seele, und wir können das Eis sowohl auf dem Sofa bei offenem Fenster oder auch draußen schlemmen, falls sich die Sonne doch noch blicken lässt. Absolutes Regen-Sommer-Comfort-Food!

cremiges Zartbitter-Schokoladeneis mit Kardamom, Rezept

cremiges Zartbitter-Schokoladeneis mit Kardamom, Rezept
(mehr …)

0 comment

2 neue Rezepte zum Picknick: homemade Ginger-Lemonade und Sommersalat im Glas mit Nektarine, Mozzarella, Avocado und Minzdressing

| alkoholfrei, Getränke, Hauptgerichte, Lemonade, Picknick, Rezepte, Salat, Sommer, Unterwegs

Sommersalat mit Nektarine, Avocado und Mozzarella mit Minzdressing im Glas, Rezept zum Picknick

Gestern habe ich Euch bereits berichtet, dass ich ein leidenschaftlicher Picknicker bin und ein paar meiner Launemacher mit Euch geteilt. Heute gibt es natürlich, wie versprochen, die passenden Rezepte zum Picknick.

Homemade Ginger-Lemonade, Rezept zum Picknick

Ich habe Euch eine erfrischende Limonade mit viel Igwer und Zitrone gebraut und einen leckeren Sommersalat im Glas mit Nektarine, Mozzarella, Avocado und Minzdressing zubereitet.
Rezepte fürs Picknick müssen einfach und gut vorzubereiten sein. Beides wird bei mir in schönen Ball Mason Gläsern angerichtet und wartet im Kühlschrank auf den Einsatz. Zum Transport können die Gläser fest verschlossen werden. Dank diversem Zubehör, wie goldenen Trinkhalmdeckeln oder dem einschraubenden extra-Behälter für die Salatsauce, machen sie dann eine gute Figur auf der Picknickdecke. Gläser und Zubehör könnt ihr zum Beispiel bei Lieblingsglas.de bestellen.

Pagen, gifflar, Launemacher zum Picknick
(mehr …)

0 comment

1 2 3 59